In den letzten Wochen habe ich ein Folgetraining für Yogalehrer absolviert: Gravity-Yoga. Diejenigen, die an meinen Yoga-Kursen teilnehmen, fragen sich vielleicht: Warum mache ich mehr Yoga Training? Die Antwort ist zweifach: Ich möchte immer vorne bleiben und über die neuesten Entwicklungen in meinem Bereich auf dem Laufenden bleiben, und ich möchte, dass meine Kunden darauf vertrauen können, dass sie professionell und zeitgemäß unterrichtet werden.
Zuverlässig und engagiert, das sind die Grundwerte von Vitalitätscoaching Rureifel.

Gravity-Yoga konzentriert sich voll und ganz darauf, mithilfe der Schwerkraft mehr Flexibilität zu entwickeln. Die Schwerkraft ist ein allgegenwärtiges Werkzeug, kraftvoll und stabil.
Da ich das Gravity-Yoga-Training erfolgreich abgeschlossen habe, kann ich dieses intensive, leistungsstarke Flexibilitätstraining anbieten (ab 1. Dezember?):

4 Wochen / 5 x 1 Stunde Training / jeden Tag zu Hause 15 Minuten Training mit Youtube-Videoanleitung, die sich in der Intensität der Übungen erhöht (max. 6 Teilnehmer / 120€ TN)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.